Skip to Main content Skip to Navigation
Book sections

Alle Grenzen trennen nicht

Résumé : Stellen Sie sich eine Grenze vor, die nur aus Durchgängen und Türen besteht. Eine praktisch unsichtbare Tür, die die Landschaft nicht verunstaltet,von einigenMenschen schweigend errichtet, nahezu ohne Geld und ohne besonderes Werkzeug. Eine private Mauer auf öffentlichem Grund, die die Menschenweder nach innen noch nach außen schützen soll. Man kann sie leicht passieren, denn sie ist durchsichtig, und außer den wenigen, die sie errichtet haben, weiß fast niemand, ob er die Schwelle zwischen beiden Territorien überschreitet...
Document type :
Book sections
Complete list of metadata

https://hal-sciencespo.archives-ouvertes.fr/hal-03393919
Contributor : Spire Sciences Po Institutional Repository Connect in order to contact the contributor
Submitted on : Friday, October 22, 2021 - 3:57:29 AM
Last modification on : Tuesday, January 18, 2022 - 11:42:04 AM

Identifiers

Collections

Citation

Astrid von Busekist. Alle Grenzen trennen nicht. Jüdischer Almanach (Grenzen), Suhrkamp Verlag, pp.13 - 25, 2015. ⟨hal-03393919⟩

Share

Metrics

Record views

2